Flugverspätung Erstattung

Bild: Surkov Vladimir/shutterstock.com

Flugverspätung? So vergeht wenigstens die Zeit wie im Flug


1. Kontakte knüpfen

Bei einer Flugverspätung bietet es sich hervorragend an, sich mit anderen Passagieren auszutauschen. Auf einem Flughafen gibt es oftmals viele Reisende, die sich ebenfalls die Zeit vertreiben müssen. Warum also nicht einfach neue Kontakte knüpfen?


2. Eine Erinnerung abspeichern

Später am Zielort auf www.flug-erstattung.de gleich den Entschädigungsanspruch für die Wartezeit prüfen.


3.Nach Hause telefonieren

Ihnen stehen laut EU Fluggastrechteverordnung mind. 2 Telefongespräche zu!


4. Karten spielen

Wenn Sie nicht alleine warten müssen, dann holen Sie ein Kartenspiel aus Ihrer Tasche. Fall Sie keines dabei haben, hilft sicher der Duty-Free-Shop aus. Ihre Mitreisenden bzw. Mitwartenden werden es Ihnen danken.


5. Den nächsten Urlaub planen

Es gibt noch so viel zu entdecken auf dieser Welt. Der Süden für die Sonnenanbeter, Alpen und Rockies für Bergsportler... oder doch in den Norden? Wie wäre es zum Beispiel mit Dänemark? Noch ein Tipp: hier finden Sie viele wichtige Informationen und Links rund um's Thema Reisen!


6. Energiereserven auffüllen

Gerade längere Reisen sind sehr anstrengend und kräftezehrend. Warum also statt Warten nicht lieber Schlaf nachholen? Zu diesem Zweck gibt es an immer mehr Flughäfen Schlafkabinen, die man stundenweise buchen kann. Passend dazu werden an manchen Flughäfen Duschkabinen zur Miete angeboten.


7. Wellness – Lounge

Die Wellness-Lounge des Flughafens ausprobieren: Den Eintritt können Sie sich locker von Ihrer Entschädigung leisten.


Bild: Photographee.eu/shutterstock.com


8. Jonglieren lernen

Einfach aus Brottüten oder Papier Bälle formen und los legen. Sie werden sich wundern, wie schnell Sie besser werden!


9. Zocken

Spiele auf dem Smartphone können ziemlich gut die Flugverspätung am Flughafen überbrücken. Vor allem Pokemon Go ist momentan ziemlich im Trend und lässt Sie nicht langweilig an einer Stelle verweilen. In manchen Flughäfen gibt es zeitvertreibende Spielgeräte. Aber Vorsicht: nicht die ganze Urlaubskasse verzocken!


10. Sportlich betätigen

Wie wäre es bei einer Flugverspätung mit körperlicher Ertüchtigung? Im Flieger heißt es meistens, mehrere Stunden ruhig sitzen zu müssen. Einige Flughäfen verfügen über ein angebundenes Fitnessstudio, wo Sie sich hervorragend verausgaben können.


11. E-Mails checken

Müssen Sie sich aufgrund einer Flugverspätung die Zeit vertreiben, dann checken Sie doch einfach in Ruhe Ihre E-Mails. Sortieren Sie Ihr E-Mail Fach und räumen Sie dort mal wieder richtig auf. Vor allem auf Geschäftsreisen bleibt dafür oft wenig Zeit.


12. Serien

Nutzen Sie die Flugverspätung, um Serien anzuschauen. Das entspannt und bringt Sie wieder auf den neuesten Stand.


13. Friseur

In vielen Flughäfen gibt es einen Friseur. Wenn Sie vorher also keine Zeit hatten, wäre jetzt der Zeitpunkt günstig.


14. Führungen

An einigen Flughäfen werden für Interessierte Führungen angeboten, um hinter die Kulissen zu schauen und den Flugzeugen schon einmal ganz nah zu kommen.


14. Aussicht genießen

Da Sie durch Ihre Flugverspätung selber noch etwas auf den Genuss des Abflugs warten müssen, schauen Sie sich doch dafür die Starts und Landungen an. Ist immer sehr eindrucksvoll.


15. Essen gehen

Ein kleiner Snack geht immer, also auch während einer Flugverspätung.


16. Musik hören

Einen schönen Song auswendig zu lernen, kann ziemlich gut die Verspätung überbrücken.


18. Kopfrechnen üben

Versuchen Sie es mal mit den Preisen des Coffee-Shops…


19. Glas Bier trinken

Die perfekte Vorbereitung für die Urlaubsstimmung, ein kühles Blondes.


20. Personen beobachten

Ein witziger Zeitvertreib ist das Analysieren von Menschen, die man beobachtet. Ob Beruf, Beziehungsstatus, Reiseanlass... was lässt sich den Menschen zuordnen?

Zurück

Weiterlesen: